• Reference

    ReferenceReference

Paint & Drink - Salonabend - Leonora Carrington

Paint & Drink - die Malsession!

Mit "Paint & Drink" gehen wir der Lust auf weibliche Künstlerinnen nach und lassen uns für unsere eigene Künstler*innen-Ader einmal im Monat inspirieren. (Männer sind herzlich willkommen!)

An diesem Salonabend tauchen wir beim gemeinsamen Atelierabend in der Werdertorgasse, tief in die Farbe (und ins Glas) ein.

Leonora Carrington (1917-2011) war eine britisch-mexikanische surrealistische Künstlerin, die als Malerin, Bildhauerin, Schriftstellerin und Dramaktikerin tätig war. 1938 nahm sie an der legendären Ausstellung Exposition Internationale du Surréalisme in Paris teil.

Ihr Stil umfasst mehrere Bereiche der dunklen Msystik, die ihren surrealistischen Stil sehr individuell prägte. Ihre Begegnung mit Max Ernst beeinflusste sie in ihrer künstlerischen Praxis. Es entstanden gemeinsame Arbeiten, wie das Ölgemälde Die Begegnung (1939) sowie Skulpturen für ihren Garten. Dennoch betont Carrington ihre Unabhängigkeit von Ernst in ihrem künstlerischen Schaffen:

„Ich hatte nicht das Gefühl, ein Genie zu werden, nur weil ich Max kennengelernt hatte. Nein so war es nicht. Verstehen Sie, bevor ich Max kennenlernte, gehörte meine ganze Energie der Malerei, dann habe ich mich in ihn verliebt, und die Malerei habe ich weitergeliebt.“

KursleiterIn

Karin Dreier
Eva Kindl

Veranstaltungsart

Fortbildungsseminar

Datum

12.03.2024

Zeit

18:00–21:00 Uhr

Ort

MGT Seminarinstitut Wien
Werdertorgasse 12/3, 1010 Wien

Preis

€ 50,00

Freie Plätze

9

Anmelden


Zur Übersicht

MGT Newsletter


Unser MGT - Newsletter informiert Sie in regelmäßgien Abständen über aktuelle Aus- und Fortbildungen bei uns am Institut.

Unsere Seminare bieten:

  • Ausbildung der Methode Mal- und Gestaltungstherapie
  • Ausbildung zur Lebens- und Sozialberatung
  • Upgrade-Ausbildungen für AbsolventInnen
  • Ausbildung zur Systemisch-Kunsttherapeutischen Supervision
  • Fortbildungreihen
  • einzelne Fortbildungen
  • Anrechenbarkeit bei diversen Fortbildungsseminaren als Selbsterfahrung für das Psychotherapeutische Propädeutikum.

Insgesamt wird unsere Methode sehr praxisorientiert vermittelt und Sie erhalten bei jedem Seminar ein Skriptum. Der theoretische Hintergrund ist die Tiefenpsychologie von C.G.Jung und Systemische Methoden.

Das MGT-Seminarinstitut ist eine vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung (lt. Verordnung BGBL II Nr.409/2002 § 1, Abs. 2)
Das Institut ist auch in das Ö-Cert-Verzeichnis aufgenommen, welches das höchste Qualifizierungsmerkmal in Österreich ist und alle bestehenden Förderungen ermöglicht.

Besuchen Sie uns auf Facebook, aktuelle Seminarinformationen, kreative Inspirationen und vieles mehr!