• Reference

    ReferenceReference

Blockwoche Heldinnenreise - Der persönliche Wandlungsprozess mittels mythologischer Bilder

Die Reise der HeldInnen, ist eine Reise der Entdeckung und Entwicklung. Es ist die Reise des Individuationsprozesses, mit ihren Aufgaben und Hindernissen, auf der Suche nach dem, was für das Individuum von Sinn, Bedeutung und Wert ist, hin zur Reifung einer vollständigeren Persönlichkeit.

In dieser Woche werden wir den mythologischen Bildern der HeldInnenreise nachspüren und einen lebendigen Transfer zum eigenen Individuationsprozess mit kreativen Medien schaffen.

Leitung: Erwin Bakowsky (Mal- und Gestaltungstherapeut, MGT-Lehrtherapeut, Lebens- und Sozialberater, Dipl. Sozialarbeiter)

Bettina-Yvonne Krautberger (Mal- und Gestaltungstherapeutin, Klinische Kunsttherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin)

Teilnehmer:innen der MGT Online Ausbildung und des MGT-Aufbaulehrganges können eine zusätzliche Blockwoche zum ermäßigten Preis von Euro 550.- buchen.

KursleiterIn

Erwin Bakowsky
Bettina-Yvonne Krautberger

Veranstaltungsart

Fortbildungsseminar

Datum

19.–24.07.2022

Zeit

15:00–13:00 Uhr

Ort

Seegasthof Breineder
Mönichwald 1, 8252, Mönichwald

Preis

€ 750,00

Freie Plätze

8

Anmelden


Zur Übersicht

MGT Newsletter


Unser MGT - Newsletter informiert Sie in regelmäßgien Abständen über aktuelle Aus- und Fortbildungen bei uns am Institut.

Unsere Seminare bieten:

  • Ausbildung der Methode Mal- und Gestaltungstherapie
  • Ausbildung zur Lebens- und Sozialberatung
  • Upgrade-Ausbildungen für AbsolventInnen
  • Ausbildung zur Systemisch-Kunsttherapeutischen Supervision
  • Fortbildungreihen
  • einzelne Fortbildungen
  • Anrechenbarkeit bei diversen Fortbildungsseminaren als Selbsterfahrung für das Psychotherapeutische Propädeutikum.

Insgesamt wird unsere Methode sehr praxisorientiert vermittelt und Sie erhalten bei jedem Seminar ein Skriptum. Der theoretische Hintergrund ist die Tiefenpsychologie von C.G.Jung und Systemische Methoden.

Das MGT-Seminarinstitut ist eine vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung (lt. Verordnung BGBL II Nr.409/2002 § 1, Abs. 2)
Das Institut ist auch in das Ö-Cert-Verzeichnis aufgenommen, welches das höchste Qualifizierungsmerkmal in Österreich ist und alle bestehenden Förderungen ermöglicht.

Besuchen Sie uns auf Facebook, aktuelle Seminarinformationen, kreative Inspirationen und vieles mehr!