• Reference

    ReferenceReference

Körperkult 4 - Abgrenzen lernen und Halt in sich finden

Aufgrund der großen Nachfrage und der hohen Relevanz dieses Themas in der Begleitung von Menschen haben wir einen Zusatztermin für unserer Körper-Serie „Körperkult“ geplant!

In diesem Seminar lernen wir Methoden, um uns energetisch besser Abgrenzen und Schützen zu können (kreieren eines persönlichen Schutzschildes). Daraus ergibt sich die Umsetzung in unserem beruflichen und privaten Alltag.

Auch beschäftigen wir uns mit den Folgen von emotionalen Missbrauch und dem Heilen von den daraus entstandenen emotionalen Wunden. Das kann ein langer Prozess sein, der jedoch befreiend, bereichernd und erlösend ist.

Mit unseren maltherapeutischen Interventionen und dem Einsatz von unseren kreativen Ressourcen bringen wir Erkenntnis und Leichtigkeit hinein, in der wir innerlich unseren Halt und Platz finden. Wir setzen in der Theorie die Verbindung von Systemischen und Maltherapeutischen Methoden nach C.G.Jung ein.

KursleiterIn

Karin Dreier
Ilse Flick Aigner

Veranstaltungsart

Fortbildungsseminar

Ort

MGT Seminarinstitut Wien
Werdertorgasse 12/3, 1010 Wien

Datum / Zeit

15.06.2018 / 11:00–20:00 Uhr
16.06.2018 / 09:00–12:00 Uhr

Preis

€ 300,00

Freie Plätze

4

Anmelden


Zur Übersicht