• Reference

    ReferenceReference

Resonanzbildmethode Konfliktarbeit

Die Resonanzbildmethode wurde von von Gisela Schmeer, eine der Begründerinnen der Kunst- und Gestaltungstherapie, im deutschsprachigen Raum, entwickelt. Hierbei wird das Unbewusste der Gruppe in den therapeutischen Prozess integriert.

In diesem Seminar lernen wir die Arbeit am Bild mit inneren und äußern Konflikte kennen. Konflikte sind gestaute psychische Energien, welche zumeist auf biographischen Beziehungserfahrungen beruhen und ins Außen projiziert werden. Wird ihre polare Kraft bewusst gemacht ist schöpferische Wandlung (Individuation) möglich. Als methodische Grundlage dient uns die Resonanzbildmethode nach Gisela Schmeer.

KursleiterIn

Erwin Bakowsky

Veranstaltungsart

Fortbildungsseminar

Ort

MGT Seminarhaus Graz
Schöckelstraße 43, , 8045 Graz

Datum / Zeit

20.01.2018 / 15:00–20:00 Uhr
21.01.2018 / 09:00–16:00 Uhr

Preis

€ 300,00

Freie Plätze

6

Anmelden


Zur Übersicht